Loading...
Ambulante Operationen2018-08-03T13:07:13+00:00

Ambulante Operationen

Die nachfolgende Aufstellung ist eine Auswahl unserer häufigsten Eingriffe. Diese können mit verschiedenen Verfahren zur örtlichen Schmerzausschaltung ausgeführt werden. Bestimmte, teils größere Operationen erfolgen mit Hilfe eines Anästhesisten (= „Narkosearzt“). Dieser wählt für Sie die schonendste und wirksamste Schmerzausschaltung (=Anästhesie). Der Anästhesist: Dr. med. Kirchner, Chef der Anästhesieabteilung in der Emmaklinik, Seligenstadt.

Die häufigsten Operationen sind

Planmäßige ambulante Eingriffe, auch bei Kindern:

  • Nabelbruch
  • Leistenbruch
  • Narbenbruch
  • Bruch-Rezidiv (Wiederauftreten)
  • Leistenhoden
  • Hydrozelen
  • Phimosen